10. Bielefelder Stadtentwicklungstage

1. Kongresstag

Mittwoch, 20. Mai 2015

12:00 Teilnehmerregistrierung, Mittagsimbiss und Besuch der Ausstellung

13:00 Begrüßung

Grußworte

Pit Clausen, Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld

RA Alexander Rychter, M. A. Verbandsdirektor, VdW Rheinland Westfalen

13:30 Integrierte Stadt-ent-wicklungsplanung – das Amalgam zwischen Politik, Wirtschaft, Bürgerschaft und Verwaltung?

Hilmar von Lojewski, Beigeordneter des Deutschen

Städtetages und Städtetages Nordrhein-Westfalen, Leiter
des Dezernats Stadtentwicklung, Bauen, Wohnen und Verkehr

14:00 Direkte Demokratie in der Stadtentwicklung

Prof. Dr. Detlef Sack, Professor der Politikwissenschaft,
Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld

14:45 Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

15:30 Die DNA der Stadt im Fokus der Stadtentwicklung

Martin Aarts, Architekt und Leiter der Stadtentwicklung, Rotterdam

16:30 Verteilungskonflikte in Städten. Armut am Stadtrand, Gentrifizierung im Zentrum?

Prof. Dr. Martina Löw, Technische Universität Berlin, Institut
für Soziologie, Planung- und Architektursoziologie

17:15 Ende des ersten Kongresstages

17:30 Stadtspaziergang mit Quartierserkundung von der Stadthalle über den Neumarkt bis zum Kesselbrink

19:00 Abendveranstaltung

2. Kongresstag

Donnerstag, 21. Mai 2015

8:00 Teilnehmerregistrierung,

Besuch der Ausstellung

9:00 Begrüßung

9:15 Workshop 1 – 5

Workshop 1 Was is(s)t die Stadt? – Innovative Grünraumkonzepte

Workshop 2 Baugruppen und Wohnprojekte – Demokratisierung der Stadtentwicklung?

Workshop 3 Schwarmstädte vs. Provinz – Wie machen wir Städte für junge Menschen attraktiv?

Workshop 4 Innenstadtentwicklung und bürgerschaftliches Engagement

Workshop 5 Seine Stadt – ihre Stadt? – Gender und Gentrifizierung

10:15 Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

12:00 Mittagessen und Besuch der Ausstellung

13:00 Präsentation der Workshop-Ergebnisse

14:00 Die Neue Stadt – Utopien, Konzepte, Innovationen für die Urbanistik von Morgen

Matthias Horx, Trend- und Zukunftsforscher

14:45 Schlussworte

15:00 Ende der Veranstaltung

Kongressmoderation: Andreas Liebold



Kooperative Stadtentwicklung 2019