Kongress „Kooperative Stadtentwicklung“

18./19. Oktober 2006

Stadthalle Bielefeld

Wer den demographischen Wandel nicht als Bedrohung, sondern als Chance und Herausforderung versteht, muss sich schon heute mit den damit verbundenen Themen auseinander setzen. Der Kongress „Kooperative Stadtentwicklung“ Kinder, Familie, Nachbarschaft“ sollte hierfür Impulse geben, Handlungsansätze aufzeigen und die Bildung notweniger Netzwerke für diesen Prozess fördern. Denn einer nachhaltigen Kinder- und Familienpolitik, aber auch dem Engagement von funktionierenden Nachbarschaften wird im Rahmen der Stadtentwicklung eine immer größere Bedeutung zukommen.

Die BGW (Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH) veranstaltete den Kongress gemeinsam mit der Stadt Bielefeld und der Wohnungswirtschaft OWL.

Wir haben Grußworte, Vorträge und Ergebnisse des Kongresses als pdf-Dateien auf den nächsten Seiten für Sie zusamengestellt.



Kooperative Stadtentwicklung 2019